Service-Assessment

Ist ihr Service wirklich gut genug, um damit Geld zu verdienen?

Guter Service kommt nicht von ungefähr. Guter Service braucht einen Plan. Wir - der Mechatronik-Cluster - helfen Ihnen einen für Ihr Unternehmen maßgeschneiderten Plan aufzustellen und begleiten Sie bei der Umsetzung.

 

Was passiert beim Service-Assesment?


Für guten Services braucht es mehr als nur den Willen. Im Rahmen des Service-Assessments werden die sechs Dimensionen von Service erfasst und bewertet: Strategie, Kultur, Kompetenz, Netzwerk, Ressourcen, Prozess. Die Erfassung des Reifegrades erfolgt mittels strukturierter Interviews mit 4-6 Vertretern aus ihrem Unternehmen

 

Welchen zeitlichen Aufwand muss man planen?

Je Interviewpartner werden zwischen 70 und 100 Minuten benötigt. Die gemeinsame Abschlussbesprechung dauert ca. 90 Minuten. Welche Kosten fallen für das Unternehmen an? Die Kosten für die oben beschriebene Leistung belaufen sich auf 750€ netto zzgl. Reisekosten und Spesen.

 

Was passiert nach dem Service-Assessment?

Das Ergebnis des Assessments soll Ihnen als Startpunkt für die Weiterentwicklung ihrer Service-Qualität dienen. Als Mechatronik-Cluster unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten Partnern, beim Lukrieren von Fördermitteln oder bei der Auswahl und Erstellung von Qualifizierungsmaßnahmen.

 

>> Alle Details

Ihr Ansprechpartner: Ing. DI(FH) Wolfgang Steiner