Cryptowährungen: ein 360 Grad Blick

Veranstalter
IT-Cluster

Veranstaltungsort
Techcenter Linz, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz

Veranstaltungsdatum
15.03.2018
ab 16.45 Uhr

Ansprechperson
Martin Samal
T: +43 (732) 798105233
E-Mail

Das Phänomen Cryptowährungen bewegt die Welt: Hype? Blase? Chance? Derzeit ist eine klare Einordnung schwierig. Der IT-Cluster lädt daher ein, sich in drei Vorträgen aus verschiedenen Blickwinkeln über das Thema Cryptowährungen zu informieren.

Gewinnen Sie Einblicke in die Welt der Cryptowährungen: Wie sind die globalen Auswirkungen von Cryptowährungen aus heutiger Sicht zu bewerten? Was motiviert einen Unternehmer, den momentan volatilen Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren? Wie schaffe ich in der Praxis den Einstieg in die Welt der Cryptowährungen? Wie gestaltet sich ein Geschäftsmodell? Diese und mehr Fragen werden in den Vorträgen behandelt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

AGENDA:

Ab 16:45 Uhr: Registrierung

17:00 Uhr: Begrüßung
Martin Samal, Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

17:15 Uhr: Cryptowährungen aus Sicht der Volkswirtschaftslehre
Rainer Bartel, Dozent für Volkswirtschaft an der Johannes Kepler Universität, Linz

17:45 Uhr: Cryptowährungen für Praktiker: Wie gehe ich es an?
Matthias Fellner, Difeba Solution OG

18:15 Uhr: Die unternehmerische Perspektive: Bitcoins als Zahlungsmittel bei GMK Immobilien
Martin Klier, GMK Immobilien

18:45 Uhr: Netzwerken und Ausklang bei Brötchen und Getränken

 

Gebühren

Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Person (exkl. MwSt.):
für Partner eines Clusters der Business Upper Austria: EUR 39,00
Regulärer Beitrag: EUR 49,00

Sie können Ihre Anmeldung bis längstens 10 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Sollten Sie die Stornierung später vornehmen oder an der Veranstaltung nicht teilnehmen, ohne rechtzeitig storniert zu haben, ist die gesamte Teilnahmegebühr an uns zu bezahlen. Die Entsendung einer Vertretung anstatt der angemeldeten Person ist möglich, wir bitten jedoch um zeitgerechte Mitteilung. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.