Entwicklung und Erprobung modularer Forstverbauten

Projektstart
01.09.2018

Projektende
31.08.2019

Projektstatus:
abgeschlossen

Modulare Schutzeinrichtung für Forstgeräte.

Im Clusterprojekt sollen die drei Kompetenzschwerpunkte der Projektpartner zu einem Entwicklungsverbund kombiniert werden. Die Kompetenzen der jeweils anderen Partner stellen den notwendigen Input zur Entwicklung des Produktes bzw. dessen praxisrelevanter Absicherung dar.

Ziele:

- Modulares System

- Weniger Gesamtgewicht (wir schätzen bis zu 50%), daher weniger Bodenverdichtung

- Höhere Unfallsicherheit und Schutz für Maschine aufgrund von Anpassungsmöglichkeit der Schutzsysteme je nach Anforderung

- Entwicklung und Fertigung wird in Oberösterreich erfolgen

- Produktinnovation durch absolute Neuheit am Forsttechnikmarkt

- Wartungsmöglichkeit ohne Abbau von Forstverbau

Projektpartner

AgroKit GmbH zur Website
Schwarzmayr Landtechnik GmbH zur Website