Umfrage zur Erhebung des Qualifizierungsbedarfes in Unternehmen im Bereich Industrie 4.0

23.01.2018

Mit 1. Juli 2017 startete das Interreg Central Europe Projekt "InnoPeer AVM", mit dem Ziel ein länderübergreifendes Industrie 4.0 Qualifizierungsprogramm für KMUs in Zentral- und Osteuropa in den Bereichen Technologie, HR/Organisation und Neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.  Ziel ist es, Kapazitäten in KMU aufzubauen und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Die ersten Tagesseminare werden ab Herbst 2018 angeboten und können kostenlos für interessierte Unternehmen aus Zentral und Osteuropa gebucht werden. Damit die Seminare auf die Bedürfnisse der Unternehmen konzipiert werden können, wurde eine Umfrage zur Erhebung des Qualifizierungsbedarfes in Unternehmen im Bereich Industrie 4.0 erstellt.

Im Anhang finden Sie diesbezüglich eine kurze Umfrage, die die Stärken, Schwächen und Bedürfnisse in Bezug auf Industrie 4.0 Ihres Unternehmens im Vergleich zu anderen in Ihrer Region abbilden soll. 
Alle Antworten werden anonym behandelt. Als Gegenleistung für die Mitwirkung an der Umfrage erhält jede teilenehmende Firma eine entsprechende Auswertung.


>> Umfrage

Sie haben Fragen?  DI Eva Breuer, E-Mail senden, Mobil: +43 664 8481291 steht Ihnen gerne zur Verfügung.


Über uns

Foto: DI Eva Breuer

DI Eva Breuer

Projektmanagement

Fachbereich Internationale Projekte

Bürozeiten: MO, FR 08:00 - 12:30 Uhr und

DI bis DO 08:00 - 15:30 Uhr

Mobil: +43 664 8481291

Folgen Sie uns auch auf: