StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Geschäftsführer Wolfgang Peissl © ATP Peissl
Geschäftsführer Wolfgang Peissl © ATP Peissl

Individuelle und effiziente Antriebe

ATP Geschäftsführer und Eigentümer Wolfgang Peissl im Interview

19.09.2019

Im Jahr 1993 in Thalheim bei Wels gegründet, hat sich ATP Antriebstechnik rasch zum umfassenden Spezialisten für die mechanische Antriebstechnik entwickelt. Die Entwicklung des perfekten Antriebs ist ein Prozess, bei dem das Unternehmen die Kunden Schritt für Schritt begleitet. Ziel ist, für jede neue Herausforderung die passende Lösung zu finden. Im Interview beschreibt Geschäftsführer und Eigentümer Wolfgang Peissl, warum er seit 15 Jahren Mitglied des Mechatronik-Clusters ist.


© iStock.com/anyaberkut
© iStock.com/anyaberkut

Digitale Fitness auf dem Prüfstand

Potenzialanalyse mit Reifegradmodell Industrie 4.0

13.09.2019

Industrie 4.0 macht auch vor internen Verwaltungsprozessen nicht halt. Gerade Start-ups und KMU haben durch die Digitalisierung bei Buchhaltung, Bilanzierung, Steuerberatung und Finanzierung die Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen. Die Tischlerei Lidauer ist eines von drei Unternehmen, die mit dem Projekt „KoReMoAn“ ihren Reifegrad prüfen und optimieren ließen.


Jahresplaner 2019
MC-Jahresplaner 2019

MC-Jahresplaner 2020 - Neuauflage

Jetzt Ihr Inserat buchen!

06.09.2019

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Inserat am Fachmessen- und Kongresskalender 2020 des Mechatronik-Clusters ein Jahr lang präsent zu sein! Alle wichtigen Fachmessen, Kongresse und Veranstaltungen der Branche finden sich hier auf einen Blick. Ein Medium mit sehr hohem Werbewert, auf Grund der langen Nutzungsdauer und durch die tägliche Präsenz in den Büros der Unternehmen.


Landesrätin Petra Bohuslav (NÖ), Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, OÖ © Die Fotografen
Landesrätin Petra Bohuslav (NÖ), Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, OÖ © Die Fotografen

Cluster mit goldenem Gütesiegel

02.09.2019

Das „European Cluster Excellence Gold Label“ ist das höchste europäische Gütezeichen für vorbildliches Clustermanagement. Die Auszeichnung wird nach einem aufwändigen Evaluierungsverfahren nur an die besten Organisationen vergeben. Darunter waren in diesem Jahr der Kunststoff-Cluster und der Mechatronik-Cluster aus Oberösterreich sowie der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich und der Lebensmittel Cluster Niederösterreich. Dass in Europa aktuell nur 57 von den mehr als 1.000 bestehenden Clustern ausgezeichnet wurden, zeigt, dass bei den Prüfern strengste Qualitätsmaßstäbe gelten. „Die hervorragende Arbeit in den Clustern wird auch international gesehen und gewürdigt. Die Auszeichnung ist ein Qualitätskriterium bei europäischen Förderprogrammen“, betont Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.


Folgen Sie uns auf LinkedIn

und werden Sie Teil unserer Community

20.08.2019

Wir halten Sie mit regelmäßigen Updates rund um die Mechatronik-Branche auf dem Laufenden.


OÖ Zukunftsforum 2019: 12 Sessions, 72 Speaker, 1 Forum

17.07.2019

Ein Ticket – unzählige Möglichkeiten: Beim OÖ Zukunftsforum Technologie und Wirtschaft erwarten Sie hochkarätige Sessions zu spannenden Zukunftsthemen.
Profitieren Sie von der interdisziplinären Vernetzung mit Teilnehmern/innen und Vortragenden aus Forschung und Wirtschaft.

>> Mehr dazu


© iStock/AndreyPopov

Fachkongress - Personal als zentraler Wettbewerbsfaktor

16.07.2019

Herausforderung Fachkräftesicherung und staatliches Lenkungsrecht in einem dynamischen Arbeitsmarkt - Employer Branding und darüber hinaus

Die Sicherstellung der Verfügbarkeit von Arbeitskräften wird zunehmend zur Herausforderung für Regionen in ganz Europa. Zahlreiche Unternehmen und Standorte verstärken ihre Aktivitäten zur Fachkräftegewinnung und positionieren sich am Markt. 
>> Lesen Sie mehr


Hat bereits gute Erfahrungen mit Retrofitting gemacht: Faschang Werzeugbau aus Wenig/Innkreis. © Faschang
Hat bereits gute Erfahrungen mit Retrofitting gemacht: Faschang Werzeugbau aus Wenig/Innkreis. © Faschang

Wie Digital Retrofitting funktionieren kann

05.07.2019

Die erfolgreiche Modernisierung bestehender Anlagen ermöglicht KMU, vorhandene Potenziale mit vergleichsweise geringem Aufwand auszuschöpfen und gleichzeitig die Digitalisierung voranzutreiben. Ein gemeinsam mit Unternehmen erstellter Leitfaden soll den optimalen Prozessablauf abbilden und die erfolgreiche Umsetzung skizzieren.


Additive Manufacturing: Produktionstechnologie mit Zukunftspotenzial

Additive Manufacturing: Produktionstechnologie mit Zukunftspotenzial

25.06.2019

Die Session „Additive Manufacturing“ zeigt anhand von Beispielen aus Wirtschaft und Wissenschaft das Zukunftspotenzial der Additiven Fertigung auf und gibt spannende Einblicke in laufende Forschungsaktivitäten und globale Trends.


Die I-CON Projektgruppe traf sich regelmäßig zum Austausch. © Chamber of Agricultural and Food Enterprises of Slovenia
Die I-CON Projektgruppe traf sich regelmäßig zum Austausch. © Chamber of Agricultural and Food Enterprises of Slovenia

Technologie aus Oberösterreich verbessert Lebensmittelproduktion in Osteuropa

11.06.2019

Im Rahmen des EU-Projektes I-CON sollte die Lebensmittelindustrie in Osteuropa auf den neuesten Stand der Technik gebracht und damit zukunftsfit gemacht werden. Die Firmen Daxner GmbH aus Wels und Kreuzmayr Maschinenbau GmbH aus Wallern an der Trattnach haben mit innovativen Lösungen einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg des Projektes geliefert. Anlässlich der Final Conference, die am 22. Mai in Ljubljana stattfand, wurden die Projektergebnisse präsentiert.


215 Einträge | 22 Seiten

Über uns

Foto: Mag.  Markus Käferböck

Mag. Markus Käferböck

Leitung Unternehmenskommunikation
Mobil: +43 664 8481240
Tel.: +43 732 79810-5061

Folgen Sie uns auch auf: