Was hat eine Sushi-Rolle vom Grill und das Forum Service 2018 gemeinsam?

Wolfgang Steiner (Mechatronik-Cluster), Michael Shamiyeh (Center for Future Design), Markus Kwatsch (TGW Systems Integration), Bernhard Bergmair (LCM)– Moderator und Referenten des Forums. © Business Upper Austria
Wolfgang Steiner (Mechatronik-Cluster), Michael Shamiyeh (Center for Future Design), Markus Kwatsch (TGW Systems Integration), Bernhard Bergmair (LCM)– Moderator und Referenten des Forums. © Business Upper Austria
Rund 10 Aussteller und 60 Teilnehmer besuchten das diesjährige Forum Service. © Business Upper Austria
Rund 10 Aussteller und 60 Teilnehmer besuchten das diesjährige Forum Service. © Business Upper Austria
Robert Blauhut, Miba Automations Systems GmbH und Wolfgang Steiner (Mechatronik-Cluster) am Themenboard. © Business Upper Austria
Robert Blauhut, Miba Automations Systems GmbH und Wolfgang Steiner (Mechatronik-Cluster) am Themenboard. © Business Upper Austria

03.10.2018

Für beides waren die Teilnehmer Feuer und Flamme. Denn es ging bei unserem Forum Service in der Weber Grillakademie in Marchtrenk heiß her. Rund 60 Teilnehmer informierten sich, welche positiven Auswirkungen die Digitalisierung und Vernetzung auf den Service haben können. Welche Möglichkeiten es hier gibt, zeigte Michael Shamiyeh von Center for Future Design mit seinem Vortag: „Warum die digitale Zukunft ein Upgrade des strategischen Denkens erfordert anstelle von Up-Dates bestehender Technologien“. Es gilt, neue Technologien mit sinnvollen Anwendungen zu verbinden. Wer dann auch noch virtuelle Lösungen real umsetzen kann, heizt der Konkurrenz so richtig ein.

„Das Forum hat erneut gezeigt, dass von Unternehmen Service nicht nur als Helfer in der Not gesehen wird, sondern DIE Chance ist, Kunden länger in der Wertschöpfungskette zu halten“, so Wolfgang Steiner, inhaltlicher Mastermind vom Forum Service. Er betont: „ Guter Service kommt nicht nur aus dem Kernbereich des eigenen Unternehmens, er schließt auch vor und nachgelagerte Aktivitäten des Nutzers mit ein.“

O-Ton eines begeisterten Teilnehmers: „Es ist schön, dass man für hochqualitative Vorträge und exzellentes Networking nicht zwingend in die Ferne schweifen muss.“

Daher gleich vormerken: 2019 – Forum Service, am 3. Oktober 2019.