StartseitePartnerunternehmen im MCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Fotos) an

Nina Meisinger-Krenn
Email senden
+43/732/79810-5170

Die Welser FH-Studienrichtungen bieten hohe Ausbildungsqualität. Das bestätigt das internationale CHE-Ranking. © FH OÖ
Die Welser FH-Studienrichtungen bieten hohe Ausbildungsqualität. Das bestätigt das internationale CHE-Ranking. © FH OÖ

Bestnoten beim internationalen CHE-Ranking für Maschinenbau und Metall & Kunststofftechnik

16.05.2019

Beim umfassendsten deutschsprachigen Hochschulranking haben die Studiengänge der FH Oberösterreich in Wels erneut die hohe Qualität der Ausbildung unter Beweis gestellt. Aktuell wurden acht Bachelorstudiengänge der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften evaluiert und konnten Spitzenplätze erreichen. Speziell die Maschinenbau- und Metall & Kunststofftechnik-Studierenden stellten der Welser FH ein ausgezeichnetes Zeugnis aus.


B&R empfängt Vertreter und Mitglieder der Wirtschaftskammer Oberösterreich in Eggelsberg (von links): Markus Strobl (WKO), Roman Froschauer (FH Wels), Peter Gucher (B&R), Peter Kendlbacher (B&R), Karl Aumayr (B&R), Franz Enhu-ber (B&R) und Josef Kinast (WKO). © B&R
B&R empfängt Vertreter und Mitglieder der Wirtschaftskammer Oberösterreich in Eggelsberg (von links): Markus Strobl (WKO), Roman Froschauer (FH Wels), Peter Gucher (B&R), Peter Kendlbacher (B&R), Karl Aumayr (B&R), Franz Enhu-ber (B&R) und Josef Kinast (WKO). © B&R

Vorreiter für moderne vernetzte Produktion

B&R empfängt Vertreter und Mitglieder der Wirtschaftskammer

14.05.2019

Der Automatisierungsspezialist B&R stellte beim Industrie-Forum der sparte.industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKO) ein neues smartes System zur Vermeidung von Maschinenstillständen vor. Das Forum konzentrierte sich auf die Themen digitale Fabrik und Industrie 4.0. Mehr als 50 Besucher unterschiedlicher Unternehmen aus ganz Oberösterreich nahmen an der Veranstaltung in Eggelsberg teil. 


Dipl.-Ing. (FH) Rainer Ostermann, Geschäftsführer Festo Österreich © Festo / Martina Draper
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Ostermann, Geschäftsführer Festo Österreich © Festo / Martina Draper

Festo erweitert die Geschäftsführung in Österreich

Rainer Ostermann wird Geschäftsführer

10.05.2019

Festo stellt die Weichen für weiteres Wachstum in Österreich und Europe West. Ing. Herbert Pfeiffer und Dipl.-Ing. (FH) Rainer Ostermann sind nun beide Geschäftsführer von Festo Österreich.


Bilanzkennzahlen 2018 der SICK AG © SICK AG
Bilanzkennzahlen 2018 der SICK AG © SICK AG

SICK setzt Wachstum in 2018 fort

Investitionen in Start-up-Initiativen zahlen sich aus

02.05.2019

Im Geschäftsjahr 2018 hat sich SICK weiter positiv entwickelt und ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum, gemessen an der Wachstumsrate der deutschen Maschinenbauindustrie, erzielt. Der Auftragseingang übertraf den Wert des Vorjahres um 10,3 Prozent. Auch beim Konzernumsatz setzte sich der Wachstumskurs fort: Mit 1.636,8 Millionen Euro wurde der Wert des Vorjahres (1.511,6 Millionen Euro) um 8,3 Prozent übertroffen. Die Anzahl der Beschäftigten im SICK-Konzern weltweit wuchs um 10,5 Prozent.


PCS Gründer Roberto Firot (links) und Mauro Piai (rechts), in der Mitte RECOM-CEO Karsten Bier © RECOM
PCS Gründer Roberto Firot (links) und Mauro Piai (rechts), in der Mitte RECOM-CEO Karsten Bier © RECOM

RECOM POWER übernimmt den Netzgerätespezialisten PCS Srl. (Power Control Systems) Italien

02.05.2019

RECOM POWER gibt die Übernahme von Power Control Systems in Conegliano/Italien bekannt. Diese vor 40 Jahren gegründete Firma etablierte sich als Entwickler und Fertiger von AC/DC- und DC/DC-Stromversorgungen  im Leistungsbereich von 3W bis 10kW. Zielmärkte sind die Bahntechnik, Medizintechnik, Verteidigungselektronik sowie Industrieanwendungen. Aufgrund des langen Erfahrungshorizonts verfügt PCS über intensive Geschäftsbeziehungen mit anspruchsvollen Tier 1 Kunden.


Prüfmittel & Koordinatenmessgerät ZEISS ACCURA
Prüfmittel & Koordinatenmessgerät ZEISS ACCURA © ZEISS Industrial Quality Solutions AT

Akkreditierte Kalibrierung von Koordinatenmessgeräten in Österreich möglich

29.04.2019

ZEISS Industrielle Messtechnik Austria GmbH ist ab sofort ein akkreditiertes Labor für die Kalibrierung von Koordinatenmessgeräten nach ISO 17025.


© RISC Software GmbH
© RISC Software GmbH

Zwischen den Daten lesen: Zweiter CALUMMA SuperUser Workshop am KUK NeuroMed Campus CALUMMA

29.04.2019

CALUMMA ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich am KUK NeuroMed Campus im Einsatz. Neben der medizinischen Datenerhebung im Bereich der Aneurysmen-Behandlung kommt CALUMMA unter anderem auch bei der Dokumentation und Erhebung im Sucht-Bereich zum Einsatz.


9 Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut. © kaufmann
9 Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut. © kaufmann

Girls‘ Day bei Wintersteiger

Schülerinnen zeigten ihr technisches Talent

29.04.2019

Raus aus der Schule, rein ins Unternehmen: 9 Mädchen nutzten am 25. April 2019 die Gelegenheiten und schnupperten am Girls’ Day Industrieluft bei der Wintersteiger AG.


© FMW Förderanlagen GmbH
© FMW Förderanlagen GmbH

Fördertechnikspezialist FMW wechselt auf ams.erp

Anlagenbauer braucht tiefere Prozessintegration, um seine weitere Geschäftsentwicklung vorausschauend zu organisieren

25.04.2019

FMW Förderanlagen hat sich entschieden, das integrierte Auftragsmanagementsystem ams.erp unternehmensweit einzuführen. Von der neuen Business-Software erwartet sich der Anlagenbauer deutliche Transparenzgewinne in allen Unternehmensbereichen. Diese sollen genutzt werden, um die Prozesseffizienz der gesamten Ablauforganisation zu erhöhen.


Von links nach rechts: Gerhard Reifner, Karsten Bier, Bianca Mastnak, Malouke Kempe, Michael Katterl. © RECOM
Von links nach rechts: Gerhard Reifner, Karsten Bier, Bianca Mastnak, Malouke Kempe, Michael Katterl. © RECOM

RECOM erhält Kununu-Auszeichnung

24.04.2019

Aufgrund der herausragenden kununu-Bewertungen wurde RECOM Österreich mit dem kununu ‘Top Company’-Siegel ausgezeichnet. Kununu ist eine Bewertungsplattform, die es Mitarbeitern ermöglicht, ihren Arbeitgeber anonym zu bewerten. Sie bietet Firmen ein wertvolles Feedback und trägt zur besseren Außenwahrnehmung für potentielle neue Kollegen bei. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 4,3 von 5 möglichen Sternen liegt RECOM unter den besten 4% Firmen des Landes. Bei RECOM sieht man diese Auszeichnung als Resultat des langjährigen firmeninternen Zusammenhalts und der stetigen Verbesserung der HR Maßnahmen.


330 Einträge | 33 Seiten