StartseitePartnerunternehmen im MCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als Word- oder pdf-Datei und Fotos samt Quellenangabe).

Der Active Contact Flange Kit optimiert als benutzerfreundliches Plug & Play Tool ein breites Spektrum bisher manueller Oberflächenbearbeitungen. © FerRobotics
Der Active Contact Flange Kit optimiert als benutzerfreundliches Plug & Play Tool ein breites Spektrum bisher manueller Oberflächenbearbeitungen. © FerRobotics

Vielseitiger Automatisierungs-Kit für Cobot Anwendungen

Der Active Contact Flange Kit optimiert als benutzerfreundliches Plug & Play Tool ein breites Spektrum bisher manueller Oberflächenbearbeitungen.

30.06.2020

Automatisierte Oberflächenbehandlungen waren bisher nur sehr hohen Losgrößen und damit hauptsächlich Großunternehmen vorbehalten. Doch auch Klein- und Mittelbetriebe haben eine Vielzahl an Aufgaben, die von maßgeschneiderten Automatisierungslösungen profitieren könnten. Mit dem neuen ACF-Kit von FerRobotics kann nun vor allem die Oberflächenbearbeitung bei Klein- und Kleinstserien von Klein-Robotern erledigt und so einfach und wirtschaftlich automatisiert werden. Komplexe manuelle und gesundheitsgefährdende Tätigkeiten im Bereich des Schleifens und Polierens übernehmen nun Cobots, die auch in KMU Automatisierungslücken schließen und für eine Steigerung der Qualität und Präzision sorgen.


Typische Bedienfunktionen werden von B&R nun direkt ins Frontglas von Touchscreenpanels eingearbeitet und erset-zen Hardware-Elemente wie Funktionstasten und Drehschalter. © B&R
Typische Bedienfunktionen werden von B&R nun direkt ins Frontglas von Touchscreenpanels eingearbeitet und erset-zen Hardware-Elemente wie Funktionstasten und Drehschalter. © B&R

Schalter adé

B&R hebt die intuitive Bedienerführung auf ein neues Level

29.06.2020

B&R ermöglicht eine neue einzigartige Form der intuitiven Bedienerführung. Typische Bedienfunktionen werden nun direkt ins Frontglas von Touchscreenpanels eingearbeitet. Hardware-Elemente wie Funktionstasten und Drehschalter sind nicht mehr notwendig. Angriffsflächen für Schmutz und Verunreinigungen verschwinden. Die Panels eigenen sich daher optimal für Umgebungen mit höchsten hygienischen Ansprüchen.


© Phoenix Contact
© Phoenix Contact

Phoenix Contact erhält Zertifikat nach IEC 62443-2-4

29.06.2020

Phoenix Contact wurde vom TÜV Süd als eines der ersten Unternehmen in Österreich nach der Normreihe für IT-Sicherheit IEC 62443-2-4 zertifiziert. Dies bestätigt, dass das Unternehmen das Design von sicheren Automatisierungslösungen entsprechend dem Prozess IEC 62443-2-4 durchführt.


Peter Gucher (links) geht nach 34 Jahren bei B&R in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt seine Position als Ver-triebs-Geschäftsführer an Luca Galluzzi. © B&R
Peter Gucher (links) geht nach 34 Jahren bei B&R in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt seine Position als Ver-triebs-Geschäftsführer an Luca Galluzzi. © B&R

Neuer Vertriebs-Geschäftsführer bei B&R

Luca Galluzzi folgt Peter Gucher als Chief Sales Officer nach

26.06.2020

Luca Galluzzi (52) rückt am 1. August in die Geschäftsleitung des Automatisierungsanbieters B&R auf. Als neuer Vertriebs-Geschäftsführer folgt er Peter Gucher, der nach 34 Jahren bei B&R in den wohlverdienten Ruhestand geht.


Fronius ist nunmehr seit 75 Jahren ein oberösterreichisches Familienunternehmen und verfolgt höchste Qualitätsansprüche. © Fronius International GmbH
Fronius ist nunmehr seit 75 Jahren ein oberösterreichisches Familienunternehmen und verfolgt höchste Qualitätsansprüche. © Fronius International GmbH

Familienunternehmen mit Tradition: Fronius feiert 75. Geburtstag

26.06.2020

Was im Jahr 1945 als Ein-Mann-Betrieb mit einer einfachen Idee begonnen hat, ist heute aus der Industrie nicht mehr wegzudenken: Die Rede ist vom oberösterreichischen Familienunternehmen Fronius, das sich im vergangenen Dreivierteljahrhundert von der regionalen Fach-Reparaturwerkstätte hin zum Global Player in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik entwickelt hat. Am 20. Juni vor exakt 75 Jahren fiel der Startschuss.


People Counter von SICK: Personen anonymisiert zählen © SICK
People Counter von SICK: Personen anonymisiert zählen © SICK

Wenn Distanz nötig ist: neue SensorApps von SICK

Mit PeopleCounter und DistanceGuard problemlos Abstand halten

24.06.2020

SICK reagiert auf die aktuellen Entwicklungen, um die Ausbreitung des Covid-19 Virus zu verlangsamen, mit ihren neuen SensorApps PeopleCounter und DistanceGuard. Kombiniert mit 2D- und 3D-LiDAR Sensoren von SICK können Personen in öffentlichen und vordefinierten Räumen leicht den empfohlenen Mindestabstand halten. Da die Sensorlösung keine personenbezogenen Informationen verarbeitet, stellen Unternehmen nicht nur hygienische, sondern auch datenrechtlichen Regularien sicher. Damit profitieren Betreiber von Einrichtungen des öffentlichen Lebens, in Tourismus, Gastronomie, Handel und in verschiedenen Industrien von einer einfachen Lösung, um die maximale Auslastung von Flächen und den Mindestabstand zwischen Personen leicht im Blick zu behalten.


Rockwell Automation und PTC bieten Erweiterungen für FactoryTalk InnovationSuite powered by PTC zur Vereinfachung und Beschleunigung der digitalen Transformation. © Rockwell Automation
Rockwell Automation und PTC bieten Erweiterungen für FactoryTalk InnovationSuite powered by PTC zur Vereinfachung und Beschleunigung der digitalen Transformation. © Rockwell Automation

Rockwell Automation und PTC bieten Erweiterungen für FactoryTalk InnovationSuite powered by PTC zur Vereinfachung und Beschleunigung der digitalen Transformation

Beide Unternehmen arbeiten gemeinsam an weiteren Integrationsfunktionalitäten, um die OT/IT-Integration für die kritischsten OT-Datenquellen zu vereinfachen und das Connected Enterprise für Kunden zum Leben zu erwecken

23.06.2020

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) und PTC (NASDAQ: PTC) haben strategische Erweiterungen der branchenführenden FactoryTalk InnovationSuite powered by PTC angekündigt, um den Bedürfnissen eines schnell wachsenden, dynamischen industriellen Marktes für die digitale Transformation gerecht zu werden. Die im Jahr 2018 eingeführte FactoryTalk InnovationSuite wurde von Kunden schnell genutzt und implementiert und hat dazu beigetragen, die Betriebseffizienz deutlich zu steigern, ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren und die Produktionsqualität zu verbessern.


Spezialist rüstet sich für die digitale Zukunft © DEPRAG
Spezialist rüstet sich für die digitale Zukunft © DEPRAG

Großes Plus für neues DEPRAG Schraubsystem

Spezialist rüstet sich für die digitale Zukunft

22.06.2020

In der Sparte Schraubtechnik stellt die DEPRAG SCHULZ GMBH u. CO. das neue Schraubsystem DEPRAG Plus vor – die Zukunft der Schraubtechnik. „Das Rad wurde dabei nicht neu erfunden. Vielmehr geht es um ein hocheffektives Feintuning, das dem technologischen Fortschritt zu verdanken ist und enorme Reserven freisetzt“, so Daniel Guttenberger, Produktmanager für DEPRAG Schraubtechnik. Konnektivität, Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Dokumentationsfähigkeit sind die Kenngrößen, die die Auswahl eines Schraubsystems entscheiden. All diese Merkmale wurden bei der Entwicklung der neuen Generation mit größter Aufmerksamkeit berücksichtigt und ausgebaut – eine Plattform für die digitale Zukunft.


© Rockwell Automation
© Rockwell Automation

Smart Manufacturing neu gedacht

Rockwell Automation erweckt mit zweiter virtueller Veranstaltung Technologien online zum Leben

22.06.2020

Als sich Veranstaltungen weltweit durch die Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht mehr wie gewohnt durchführen ließen, reagierte Rockwell Automation im Mai mit seiner ersten Online-Technologieveranstaltung, der VirtualConnect. Die Veranstaltung bot zwei parallel laufende Vortragsreihen mit Videopräsentationen, inklusive der Möglichkeit zu digitalen Fragerunden an die Redner, eine virtuelle Ausstellungsfläche mit der Möglichkeit mit  Spezialisten aus der gesamten Branche per Live-Chat in Kontakt zu treten sowie die Gelegenheit zum Netzwerken mit Branchenexperten aus der ganzen Welt.


SICK AG Vorstand Reinhard Bösl wird verabschiedet © SICK
SICK AG Vorstand Reinhard Bösl wird verabschiedet © SICK

Veränderung im Vorstand der SICK AG

Reinhard Bösl aus dem Vorstand verabschiedet

22.06.2020

Die SICK AG verabschiedet ihr langjähriges Vorstandsmitglied Reinhard Bösl. Mit Erreichen der festgesetzten Altersgrenze für Vorstände läuft sein Vertrag zum 30. Juni 2020 nach 13 Jahren aus.


455 Einträge | 46 Seiten
Foto: Nina Meisinger-Krenn

Nina Meisinger-Krenn

Projektmanagement

Fachbereich Event Management / Marketing

Mobil: +43 664 88495297

Über uns

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden