StartseitePartnerunternehmen im MCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als Word- oder pdf-Datei und Fotos samt Quellenangabe).

Viermal im Jahr trifft sich die ERFA-Gruppe "Elektronik- und Hardwareentwicklung"
Viermal im Jahr trifft sich die ERFA-Gruppe "Elektronik- und Hardwareentwicklung"

"EMV" - Thema der Erfahrungsaustauschrunde Elektronik und Hardwareentwicklung

07.02.2017

Die elektronische Verträglichkeit (EMV) von elektrotechnischen Geräten wird immer mehr zur Herausforderung in der Elektronik- und Hardwareentwicklung. Acht Unternehmen diskutierten in einer vom Mechatronik-Cluster initiierten Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) mögliche Lösungsansätze bzw. Trends zum Thema.


All-in-One Digital-Multimeter und Wärmebildkameras für elektrische Wartungsanwendungen
All-in-One Digital-Multimeter und Wärmebildkameras für elektrische Wartungsanwendungen Bild: RS Components

RS Components bietet hoch entwickeltes All-in-One Digital-Multimeter und Wärmebildkameras für elektrische Wartungsanwendungen

31.01.2017

Robustes Handheld-Gerät mit integrierter "Infrared Guided Measurement" -Technologie für die sichere Erkennung von Problemen im Bereich der Elektrik und Hotspots aus der Ferne


Positionssensor MPS-C von SICK für die Direktmontage in C-Nuten
Positionssensor MPS-C von SICK für die Direktmontage in C-Nuten Bild: SICK

Mehr Intelligenz für pneumatische Antriebe

31.01.2017

Mit dem Positionssensor MPS-C komplettiert SICK das Portfolio der Positionssensoren und kann nun für jedes Zylinderprofil einen Sensor zur Wegmessung anbieten. Speziell für Pneumatikzylinder entwickelt kann der MPS-C direkt in C-Nuten montiert werden und erfasst kontinuierlich, direkt und berührungslos die Kolbenstellung von pneumatischen Antrieben. Bedient wird er ganz einfach über Touch Pad oder IO-Link.


APROL unterstützt den Anwender dabei, Alarme effizient und zuverlässig abzuarbeiten. Mit dem Alarm-Statistik-Report werden Meldungen übersichtlich und transparent dargestellt
APROL unterstützt den Anwender dabei, Alarme effizient und zuverlässig abzuarbeiten. Mit dem Alarm-Statistik-Report werden Meldungen übersichtlich und transparent dargestellt. Bild: B&R

Alarme effizient reduzieren

31.01.2017

Mit dem neuen Alarm-Statistik-Report stellt das B&R-Prozessleitsystem APROL Alarme übersichtlich und transparent dar. Die Alarme werden intelligent gefiltert, dadurch lässt sich die Komplexität einfach reduzieren. Mit einem nachhaltigen Alarmmanagement wird das Anlagenpersonal entlastet und die Sicherheit verbessert.


SALLY, ein fahrerloses Transportfahrzeug in der Gewichtsklasse bis 100 kg, schlägt durch Flexibilisierung der Intralogistik die Brücke zu Industrie 4.0.
SALLY, ein fahrerloses Transportfahrzeug in der Gewichtsklasse bis 100 kg, schlägt durch Flexibilisierung der Intralogistik die Brücke zu Industrie 4.0. Bild: DS Automotion

SALLY erobert neue Welten

31.01.2017

DS AUTOMOTION stellt auf der LogiMAT 2017 (Halle 9, Stand 9C41) die vielfältigen Möglichkeiten zur Anpassung des kompakten fahrerlosen Transportfahrzeuges SALLY an unterschiedliche Einsatzszenarien vor. Diese ermöglichen SALLY nicht nur, eine Lücke in der innerbetrieblichen Transportkette auf dem Weg zu Industrie 4.0 zu schließen. Sie machen SALLY künftig perfekt geeignet für weit darüber hinaus gehende Transport-, Handling- und Assistenzaufgaben, auch außerhalb der Industrie.


Die Referenten des Forums Maschinenbau 2017 (v.l.): Elmar Paireder (Mechatronik-Cluster), Wolfgang Rathner (FILL), Gerhard Dimmler (ENGEL), Christoph Schönegger (ENGEL), Bernhard Bergmair (Linz Center of Mechatronics), Stephan Kubinger (sparte.industrie
Die Referenten des Forums Maschinenbau 2017 (v.l.): Elmar Paireder (Mechatronik-Cluster), Wolfgang Rathner (FILL), Gerhard Dimmler (ENGEL), Christoph Schönegger (ENGEL), Bernhard Bergmair (Linz Center of Mechatronics), Stephan Kubinger (sparte.industrie der WKOÖ), Johannes Bergsmann (Software Quality Lab), Markus Schoisswohl (msc Mechatronic & Software Consult), August Stockinger (Landesinnung der Mechatroniker OÖ), Dominic Girardi (RISC Software GmbH), Hermann Obermair (Bernecker + Rainer Industrie Elektronik GmbH), Manuel Brunner und Wolfgang Steiner (Mechatronik-Cluster). Bild: Mechatronik-Cluster

Forum Maschinenbau 2017: Verzahnung von Digitalisierung, Daten und Sensoren

30.01.2017

Das diesjährige Forum Maschinenbau des Mechatronik-Clusters der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria stand ganz im Zeichen technischer Intelligenz. Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mechatronik-Branche gingen bei ENGEL AUSTRIA in Schwertberg der Frage nach, wie im Maschinenbau die Verzahnung von Digitalisierung, Daten und Sensoren in der Praxis aussehen kann.


Schüler im Roboterlabor
Großen Anklang fand das Roboterlabor, welches mit großer Begeisterung durch SchülerInnen und Lehrkräfte präsentiert wurde. Bild: KUKA

KUKA Roboter am Tag der offenen Tür der HTL Paul-Hahn-Straße - Linzer Technikum

27.01.2017

Am 13. und 14. Jänner 2017 fanden an der HTL Paul-Hahn-Straße – Linzer Technikum (auch LiTec genannt) die alljährlichen Tage der offenen Tür statt. Hochmotivierte SchülerInnen, Studierende und Lehrkräfte begrüßten an diesen beiden Tagen über 700 Gäste. Bei der anschließenden persönlichen Führung durch das Haus wurden alle nur erdenklichen Fragen beantwortet.


Auf der Messe Power-Days 2017 vom 15.-17. März in Salzburg präsentiert Rittal neue Trends im Steuerungs- und Schaltanlagen-bau. Besuchen Sie uns in Halle 10, Stand Nr. 602
Auf der Messe Power-Days 2017 vom 15.-17. März in Salzburg präsentiert Rittal neue Trends im Steuerungs- und Schaltanlagen-bau. Besuchen Sie uns in Halle 10, Stand Nr. 602 Bild: Rittal

Neueste Trends im Steuerungs- und Schaltanlagenbau

27.01.2017

Wie man Steuerungen und Schaltanlagen effizient und normgerecht aufbauen kann, zeigt Rittal drei Tage lang auf den Power-Days in Salzburg. Dazu gehören manuelle Werkzeuge, vollautomatisierte Maschinentechnik, aber auch Engineering-Tools für den Schaltanlagenbau nach EN 61439 und innovative Klima- und Stromverteilungslösungen.


Rob Maycroft, Global Product Manager für Raspberry Pi bei RS
Rob Maycroft, Global Product Manager für Raspberry Pi bei RS. Bild: RS

Raspberry Pi 3 Compute Module bietet kostengünstige Entwicklungslösung

27.01.2017

Auf Embedded Systems Designer ausgerichtetes Raspberry Pi 3 Compute Module bietet Quad-Core-Prozessorleistung für die Entwicklung industrieller Anwendungen RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat die neueste Version des Raspberry Pi Compute Module vorgestellt, das auf der Raspberry Pi 3-Architektur basiert.


Montieren im Modus Industrie 4.0: Parallele Motorblockmontage ist schneller und sehr flexibel.
Montieren im Modus Industrie 4.0: Parallele Motorblockmontage ist schneller und sehr flexibel. Bild: Festo

Montage im Modus Industrie 4.0

27.01.2017

Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und die Nutzung des Kommunikations-standards OPC-UA, das sind nur einige der Merkmale von Industrie 4.0, die eine Greifereinheit für die Motorblockmontage in der Automobilindustrie charakterisiert. Damit beantwortet Festo zentrale Fragen von Industrie 4.0, nämlich dynamische Montageprozesse bei hoher Wandelbarkeit einer Anlage zu realisieren und das alles mit Bauteilen aus dem vielseitigen Handhabungsbaukasten des Automatisierungsspezialisten


482 Einträge | 49 Seiten
Foto: Nina Meisinger-Krenn

Nina Meisinger-Krenn

Projektmanagement

Fachbereich Event Management / Marketing

Mobil: +43 664 88495297

Über uns

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden