StartseitePartnerunternehmen im MCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als Word- oder pdf-Datei und Fotos samt Quellenangabe).

Foto mit Rainer Ostermann, Geschäftsführer Festo Österreich
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Ostermann, Geschäftsführer Festo Österreich: „Der persönliche Kontakt und das Rundherum sind wichtig bei einer Messe – auch wenn sie digital stattfindet.“ © Festo

Virtueller Treff auf echtem Messestand

Festo auf der HMI 2021

10.03.2021

Von 12. bis 16. April öffnet die Digital Edition der Hannover Messe 2021 ihre virtuellen Pforten. Der Automatisierungsspezialist Festo setzt dabei auf interessante Innovationen, persönlichen Kontakt und echtes Messe-Feeling.


© iStock/ gorodenkoff

Datenversteher: Durch intelligente Graphdatenbanken Unternehmensdaten nutzen

Mit moderner Datenbanktechnologie die eigenen Daten intuitiv erfassen und verstehen

09.03.2021

Die große Stärke von Graphdatenbanken – das sind Datenbanken, sie anhand von Graphen vernetzte Informationen in Form von Knoten und Kanten in Verbindung bringt und speichert – ist die umfangreiche Abbildung von Beziehungen zwischen Datenpunkten. Dies ermöglicht eine intuitive Abbildung vieler Real-World-Szenarien, die gerade während der letzten Jahre stark an Bedeutung gewonnen haben.


Dr. Verena Geist © Software Competence Center Hagenberg
Dr. Verena Geist © Software Competence Center Hagenberg

Frauen-Power in der IT-Forschung

08.03.2021

Frauen sind in vielen Bereichen der Forschung unterrepräsentiert. Vor allem in den technischen Fächern und in der IT hinkt die Gleichstellung nach. Nicht so am Software Competence Center Hagenberg. Rund 90 Forscherinnen und Forscher aus 16 Nationen arbeiten am SCCH in einem interkulturellen und interdisziplinären Team zusammen. Die Frauenquote beträgt dabei 25 Prozent.


TGW errichtet für Urban Outfitters Inc. (URBN) bis 2023 ein Distributionszentrum der Superlative in Kansas City. © TGW Logistics Group GmbH
TGW errichtet für Urban Outfitters Inc. (URBN) bis 2023 ein Distributionszentrum der Superlative in Kansas City. © TGW Logistics Group GmbH

TGW holt in den USA größten Auftrag der Firmengeschichte

Auftragsvolumen im dreistelligen Millionenbereich

08.03.2021

Die TGW Logistics Group mit Sitz in Marchtrenk, Oberösterreich, konnte vor Kurzem den größten Auftrag ihrer Geschichte abschließen. Der international führende Spezialist für hochautomatisierte Intralogistik-Lösungen errichtet für Urban Outfitters Inc. (URBN) bis 2023 ein Distributionszentrum der Superlative in Kansas City, USA. Es handelt sich um den zweiten Auftrag innerhalb weniger Monate: Aktuell realisiert TGW bereits ein Fulfillment Center für URBN in Großbritannien.


© Weidmüller
© Weidmüller

Industrial-IoT Workshops

Online, aber doch live!

05.03.2021

Entdecken Sie mit uns 2021 die Welt des IIOT. Wir haben für Sie ein kostenloses Programm mit 14 verschiedenen Modulen zusammengestellt. Von Basis-Wissen bis hin zu Node-RED Programmierung, MQTT, OPC-UA und UI Dashboards ist da alles dabei. Wir senden in all unseren Trainings live aus unserem Labor am Standort in Wiener Neudorf. Keine Aufzeichnungen, keine Power-Point-Schlachten. Sie greifen dabei ganz einfach über unsere Fernwartungslösung auf die webbasierte Steuerung zu und schon können die praxisnahen Workshops losgehen.


TwinCAT 3 bietet nun auch eine Funktion zur effizienten Anbindung von S7-Steuerungen. © Beckhoff Automation
TwinCAT 3 bietet nun auch eine Funktion zur effizienten Anbindung von S7-Steuerungen. © Beckhoff Automation

Vereinfachte Einbindung von S7-Steuerungen in PC-based Control

TwinCAT unterstützt S7-Kommunikationsprotokoll

05.03.2021

Die Systemoffenheit von PC-based Control und damit die zahlreichen Möglichkeiten zur Datenkonnektivität mit anderen Systemen zählen zu den grundlegenden Vorteilen der Automatisierungssoftware TwinCAT. Durch ein neues Add-on wird nun auch die zusätzliche Möglichkeit geschaffen, einfach und effizient mit S7-Steuerungen von Siemens zu kommunizieren.


Mit der neuen Geschäftseinheit „Energy & Power Solutions“ legt Rittal den Grundstein für den weiteren technischen und vertriebli-chen Ausbau seiner Aktivitäten im wachsenden Energiesektor. © Rittal GmbH
Mit der neuen Geschäftseinheit „Energy & Power Solutions“ legt Rittal den Grundstein für den weiteren technischen und vertriebli-chen Ausbau seiner Aktivitäten im wachsenden Energiesektor. © Rittal GmbH

Rittal stellt sich für den Zukunftsmarkt Energie neu auf

Neue Geschäftseinheit Energy & Power Solutions

05.03.2021

Neuer Geschäftsbereich gegründet: Mit einer neuen Geschäftseinheit „Energy & Power Solutions“ legt Rittal den Grundstein für den weiteren technischen und vertrieblichen Ausbau seiner Aktivitäten im wachsenden Energiesektor. Das Unternehmen unterstützt den zeit- und kostensparenden Aufbau von Schaltschrank- und IT-Infrastruktursystemen für die erfolgreiche Transformation von Energiesystemen zum Smart Grid.


Krones nutzt digitale Modelle seiner Fertigungsanlagen zur Konstruktionsoptimierung, Fehlerprüfung und vorausschauenden Wartung. * © Krones
Krones nutzt digitale Modelle seiner Fertigungsanlagen zur Konstruktionsoptimierung, Fehlerprüfung und vorausschauenden Wartung. * © Krones

5 Trends für Industrie 4.0: Die Fabrik der Zukunft (2021 und darüber hinaus)

Von Philipp H. F. Wallner, Industry Manager, Industrial Automation & Machinery, MathWorks

03.03.2021

Während die Pandemie unseren persönlichen und auch beruflichen Alltag in vielen Fällen auf den Kopf gestellt hat, brachte sie für die Digitalisierung einen deutlichen Aufschwung mit sich.  Es ist mittlerweile unverzichtbar geworden, flexible Produktionssysteme autonomer zu machen. Dadurch wird Ingenieuren die Möglichkeit gegeben, das Verhalten der Anlagen anhand von Simulationen zu validieren, nicht nur in Testdurchläufen vor Ort. Das ist ein Aspekt, der uns auch nach Abklingen der Pandemie erhalten bleiben wird.


© SICK
© SICK

SICK weiterhin fertigungs- und lieferfähig

Bevorratungs- und Beschaffungsstrategie sichert Produktion

02.03.2021

Der Markt für Halbleiter verzeichnete bereits im Jahr 2020 eine hohe Nachfrage. Im neuen Jahr stellt die kritische Versorgungslage mit Halbleitermaterialien eine Herausforderung für viele Industriezweige dar. Aufgrund der bei SICK etablierten Bevorratungs- und Beschaffungsstrategie ist die Versorgung mit Mikrocontrollern bzw. Halbleiterchips und somit auch die davon abhängigen Produktionsabläufe gesichert. Die Fertigungs- und Lieferfähigkeit ist daher bei SICK unverändert gegeben.


Wintersteiger CEO Dr. Florestan von Boxberg (rechts) und Daniel Steininger (General Manager) © Wintersteiger
Wintersteiger CEO Dr. Florestan von Boxberg (rechts) und Daniel Steininger (General Manager) präsentieren stolz die Innovation Cubusan - ein aktives Luftentkeimungsgerät, welches die Keimbelastung durch Viren* oder Bakterien permanent um bis zu 99,99 % reduziert. © Wintersteiger

Cubusan ermöglicht kontinuierliche Entkeimung der Luft in Innenräumen – ohne chemische Mittel

Wintersteiger Neuentwicklung auch gegen SARS-Cov-2 hochwirksam

02.03.2021

Gerüche beseitigen, Keime reduzieren – diese Fragen sind bei der Wintersteiger AG seit vielen Jahren ein Kernthema, wenn es z.B. ums hygienische Trocknen von Skischuhen im Skiverleih oder Berufsbekleidung geht. Mit der Entwicklung der Sterex Plasma-Technologie ist Wintersteiger ein weiterer großer Schritt gelungen: Mit kaltem, atmosphärischem Plasma beseitigt Sterex in der Raumluft und auf Oberflächen bis zu 99,99 % aller Viren*, Bakterien und Pilzsporen – einschließlich SARS-Cov-2 Viren und deren Mutationen.


619 Einträge | 62 Seiten
Nina Meisinger

Nina Meisinger-Krenn

Projektmanagerin

Fachbereich Event Management / Marketing

Mobil: +43 664 88495297

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden