Open-Seminar und Betriebsbesichtigung Faschang Werkzeugbau GmbH

Veranstalter
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
Pirath 12, 4952 Weng im Innkreis

Veranstaltungsdatum
11.04.2019
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Nina Meisinger-Krenn
E-Mail

Open Seminar - Betriebsbesichtigung

Moderne und Tradition gibt es nicht nur in der Kunst – sie sind auch die täglichen Begleiter in der Industrie: Moderne Management-Methoden und –Tools und Qualitätsarbeit aus Tradition, auch mit „alten“ Maschinen.

Die Firma Faschang zeigt am 11. April vor wie’s geht. Während im Management neue Methoden und Werkzeuge implementiert werden, werden alte Anlagenteile von Spezialisten generalüberholt – Stichwort RETROFIT – um noch einmal ein paar Jahre für die Kunden ihren Dienst zu tun.

In zwei spannenden Vortragsteilen wird auf die Herausforderungen für das Unternehmen eingegangen und wie diese, gemeinsam mit Experten, gelöst werden.
Eine Besichtigung des Faschang Werkzeugbau Areals gibt den Teilnehmern die Chance sich vor Ort ein Bild zu machen, wie Qualität aus Österreich am Standort produziert wird.

Das Programm im Detail:

10:00 Eintreffen der Teilnehmer
10:30 

Begrüßung

Wolfgang Steiner, Mechatronik-Cluster
Rudolf Faschang, Faschang Werkzeugbau GmbHThomas Vogel, ife - Netzwerk für Einzelfertiger

10:45 Vorstellung Fa. Faschang 
11:00 Agile Organisation und trotzdem Wertschöpfung
Benno Löfler, Vollmer & Scheffczyk GmbH 
11:45 Neues wagen, Tradition erhalten
Rudolf Faschang, Faschang Werkzeugbau GmbH,Fabian Schünke und Tim Comanns, Vollmer & Scheffczyk GmbH 
12:45 Mittagspause 
14:00 Retrofit oder Neukauf
Franz Lüftinger und Stefan Lüftinger 
15:00 Besichtigung Faschang Werkzeugbau GmbH 
16:00 Diskussionsforum - Networking 

 

 

Anmeldeschluss

09.04.2019