Training: Fundamentals of Cyber Security

Veranstalter
In Kooperation mit Phoenix Contact

Veranstaltungsort
Bildungshaus St. Magdalena, Schatzweg 177, 4040 Linz

Veranstaltungsdatum
07.10.2019 - 10.10.2019
09:00 - 18:00

Phoenix Contact hält in Zusammenarbeit mit der Mechatronik Plattform, Mechatronik-Cluster und mit der Pilotfabrik Industrie 4.0 das 4-tägige Training „Fundamentals of Cyber Security“, das im Rahmen des TÜV Reinland Cyber Security Trainings Program stattfindet, ab. Dieses Training mit schriftlicher Prüfung findet in Graz, Linz und Wien statt. Ziel ist es, im Rahmen des TÜV Rheinland Cyber Security Training Program das erforderliche Grundlagenwissen auf dem Weg zum „CySec Specialist (TÜV Rheinland)“ zu erlangen.

Das Cyber Security Training vermittelt in deutscher Sprache ausführlich wichtige Grundlagen zur sicheren Vernetzung und Kommunikation in der industriellen Automatisierung. Nach Teilnahme an diesem Seminar mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie vom TÜV Rheinland eine formelle Bescheinigung.

Das Training bietet Spezialisten aus den Bereichen der Betriebstechnik (OT) und IT sowie Sicherheitstechnik (funktionale Sicherheit) Grundlagen zur Analyse von potenziellen Cyber Security Schwachstellen wie auch Referenzmodelle zur Umsetzung von sicheren Netzen in der industriellen Automatisierungs- und Steuerungstechnik.

Die Inhalte orientieren sich unter anderem an den Empfehlungen des Industriestandard IEC 62443 „Industrial Cyber Security für industrielle Systeme der Steuerungs- und Leittechnik.“

 

Kursdetails finden Sie im PDF anbei! 

 

Gebühren

Kursgebühr:

MC-Partner: EUR 1990,- exkl. MwSt.

Regulär: EUR 2.350,- exkl. MwSt. 

 

Anmeldeschluss

23.09.2019