MC Forum Maschinenbau 2020 - Die Zukunft der Automatisierung

Veranstalter
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
STIWA Group, Salzburgerstr. 51, 4800 Attnang Puchheim

Veranstaltungsdatum
23.01.2020
08:30 - 17:00

Ansprechperson
Florian Eicher
E-Mail

Der Mechatronik-Cluster startet am 23. Jänner 2020 mit dem Forum Maschinenbau traditionell in das neue Jahr. Auch diesmal findet das Forum vor Ort bei einem Maschinenbauunternehmen statt - der STIWA Group in Attnang Puchheim. Als Anbieter von High-Tech-Lösungen für verschiedenste Branchen stellt sich STIWA Group seit jeher den Herausforderungen der Produktion der Zukunft. Wie STIWA Group dabei denkt und welche Ansätze dabei verfolgt werden, werden durch einen Vortrag sowie einen Einblick bei einem Unternehmensrundgang eindrucksvoll demonstriert.

>> Das Programm zum Download

Programmübersicht:

08:30 Uhr   Eintreffen/Networking

09:00 Uhr   Begrüßung | Florian Eicher, Mechatronik-Cluster

09:05 Uhr   Unternehmensvorstellung STIWA Group | Peter Sticht, STIWA Group

09:20 Uhr   Keynote: Digitale Disruption - erfolgreich mit neuen Geschäftsmodellen | Kurt Matzler, Universität Innsbruck

10:00 Uhr   Herausforderungen für den Arbeitgeber von Morgen | Wolfgang Rathner, FILL Gesellschaft m.b.H.

10:25 Uhr   Innovation im Lebenszyklus eines Maschinenbauers und seiner Anlagen | Uwe Küppers, Rockwell Automation

10:45 Uhr   Kaffeepause / Networking

11:15 Uhr   Agilität in der Produktentwicklung | Martin Baldinger, Wintersteiger AG

11:45 Uhr   Digitalisierung revolutioniert am Beispiel Smart Factory und Smart Assistance | Thomas Linde, KEBA AG

12:15 Uhr   4.0 Dschungel - das Reifegradmodel als Navigationsgerät | Florian Eicher, Mechatronik-Cluster

12:30 Uhr   Business Lunch / Networking und Betriebsbesichtigung STIWA

14:15 Uhr   Future of Automatisation - das Potenzial für die Industrie | Josef Brandmayr, STIWA Group

14:45 Uhr   Pay-Per-Use: Chancen und Herausforderungen für die Industrie | Günter Hehenfelder, Digital Blocks GmbH

15:15 Uhr   Kaffeepause / Networking

15:45 Uhr   Digitalisierung in der Praxis am Beispiel der e.GO Mobile AG | Karl Tröger, PSI Automotive & Industry Austria GmbH

16:15 Uhr   Digital Factory - wie kommt man dort hin? | Roland Laucher, INNIO Jenbacher GmbH & Co OG

16:45 Uhr   Ausklang / Networking

 

Nützen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie sich beim Forum Maschinenbau - Aussteller und Sponsorpakete finden Sie anbei zum Download! 

Das Forum Maschinenbau wird in Kooperation mit der sparte.industrie der Wirtschaftskammer OÖ und der Landesinnung der Mechatroniker organisiert.  

 

 

 

 

 

Gebühren

Teilnahmegebühr (pro Person exkl. 20% MwSt.)

MC-Partner, Mitglieder der Landesinnung der Mechatroniker sowie der OÖ. Maschinen-, Metallwaren- und Gießereiindustrie: EUR  198,-

Normalpreis: EUR 298,- 

Anmeldeschluss

16.01.2020