Betriebsbesichtigung Promot Automation GmbH

Veranstalter
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
Promot Automation GmbH, Erich-Weickl-Str. 1, 4661 Roitham am Traunfall

Veranstaltungsdatum
02.10.2018
13:30 - 16:45

Ansprechperson
Nina Meisinger-Krenn
E-Mail

Die Zeiten, in denen der Sondermaschinenbau vor allem mechaniklastig war, sind lange vorbei. Elektrik, Sicherheitstechnik und
mehrere Software-Disziplinen ergänzen die Engineering-Aufgaben mindestens gleichrangig.
Darüber hinaus stellen andere Fachbereiche immer mehr und konkretere Forderungen an die Hersteller von Sondermaschinen.
Aber wie gibt das Unternehmen diese vielfältigen Anforderungen den Mitarbeitern in den internen Engineeringprozessen bestmöglich
weiter?

Requirements-Engineering auf der einen Seite und agile Methoden auf der anderen sind zwei Werkzeuge, um diesen Herausforderungen
gerecht zu werden. Und sie beweisen anschaulich, was der Maschinenbau von den Software-Herstellern lernen kann.
Besuchen Sie mit uns einen Maschinenbauer, der sich mit diesen Fragestellungen beschäftigt und erhalten Sie Einblick in die
Welt von Promot.

Über Promot Automation GmbH
Seit 1980 spezialisiert sich Promot auf die Automatisierung von Werkzeugmaschinen in der Metallzerspanung.
Vision und Aufgabe ist es, mit intelligenten, vollautomatischen und betriebssicheren Roboterlösungen für Werkstücke und Paletten
eine wirtschaftliche Produktion in Westeuropa zu ermöglichen: für die Serienproduktion und auch Losgröße 1.
Promot Automation fördert mit der Automatisierung von Werkzeugmaschinen Ihren Erfolg.

Nähere Details finden Sie im Folder anbei!

 

Anmeldeschluss

01.10.2018