MC-Schulung: Exzellentes Pricing für Ersatzteile - Steigerung der Umsetzung und Ergebnisse durch marktorientierte Preise

Veranstalter
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
Bildungshaus St. Magdalena, Schatzweg 177, 4040 Linz

Veranstaltungsdatum
13.12.2018
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Nina Meisinger-Krenn
E-Mail

Die Bedeutung wettbewerbsfähiger Ersatzteilpreise wird für die Hersteller von Maschinen und Anlagen immer größer. Ersatzteil-Piraten und Direktanbieter, die im Vergleich zu den Original-Herstellern ihre Produkte 30-50% günstiger anbieten, erschweren die Wettbewerbsfähigkeit der Hersteller im globalen Wettbewerb. Durch den zunehmenden Einsatz des Internets zur Preiser-
mittlung wächst die Vergleichbarkeit der Ersatzteilpreise für die Maschinenanwendung zusätzlich. Für viele Unternehmen gilt es daher, ihre Ersatzteilpreise auf den Prüfstand zu stellen.

Ziele:

In der Methoden-Fortbildung erfahren die Teilnehmer, wie sie...

- ihre Ersatzteilpreise in 10 Schritten optimieren

- durch den Einsatz einer differenzierten Preiskalkulation ihre Ersatzteil-Umsätze ausbauen

- selbst bei wettbewerbsintensiven Ersatzteilen die Erträge steigern

- die neuen Ersatzteil-Preise an Kunden und Vertriebspartner kommunizieren

 

Gebühren

Kursgebühren:
Partner des Mechatronik-Cluster: EUR 640,- exkl. MwSt.
Normalpreis: EUR 980,- exkl. MwSt.

Anmeldeschluss

30.11.2018