Ankündigung und Aufruf zu Einreichungen

JKU Logo

19.12.2022

Der Austrian Robotics Workshop (ARW) ist die österreichische Plattform für den Austausch von Forschungsergebnissen, sowie für die Diskussion aktueller Entwicklungstrends und zukünftiger Herausforderungen auf dem  Gebiet der Robotik, aber auch als Forum für die Vernetzung der österreichischen Robotikanwender. Darüber hinaus ist der ARW auch eine Veranstaltung, bei dem angehende AbsolventInnen Kontakt zu Firmen herstellen können.

Der nächste Austrian Robotics Workshop wird am 12.-13. April 2023 an der Johannes Kepler Universität Linz stattfinden. Der inhaltliche Fokus des ARW 2023 liegt auf dem Thema “Robotics for Sustainable Production”. Mit dem Ziel, die Vernetzung von Forschungseinrichtungen und Industrie zu fördern gibt es die Möglichkeit der Einreichung von (a) Research Paper, (b) Student Paper (c) und Spotlight Presentations, so dass sowohl technische Details als auch industrielle Umsetzungen diskutiert werden können.

Beiträge zu allen Bereichen der Robotik und deren Anwendung sind erwünscht, insbesondere zu folgenden Themen:

  • Modelling and design in robotics
  • Software Design & Architecture
  • Estimation, Diagnosis and Learning
  • Mobile and Service Robots
  • Field and Rescue Robots
  • Assistive and health care robotics
  • UAV, UGV, Autonomous Systems
  • Advanced industrial Robotics
  • Human Robot Interaction, Usability 
  • Planning and Reasoning
  • Robot Sensing and Perception
  • Sensor Modelling and Calibration
  • Realistic Sensor Simulation
  • Robotics education

Die Einreichung von Beiträgen ist bis 15. Jänner 2023 möglich. Nähere Informationen zu den Einreichungsmodalitäten sind auf der ARW-Webseite zu roboticsworkshop.at finden.

Auch auf dem ARW 2023 wird eine Reihe von Firmen aus dem Bereich der Robotik als Aussteller teilnehmen.

Andreas Müller (Johannes Kepler Universtität Linz)
Manfred Nader (Linz Center of Mechatronics)