DigiTwin

Mit März 2018 startet der Mechatronik-Cluster das Projekt DIGI-TWIN – Effizienzsteigerung im Maschinenbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette durch Nutzung von Digitalen Zwillingen.

Das Projekt richtet sich im Speziellen an KMUs. Durch eine zielgerichtete Umfrage bei oberösterreichischen Maschinenbauunternehmen soll der Einsatz von Digitalen Zwillingen identifiziert und in weiterer Folge in enger Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtung optimiert werden.

Sie möchten im Projekt mitwirken oder haben Fragen?
Dann steht Ihnen DI (FH) Reinhard Lechner >>Email, Mobil: +43 664-8481288 gerne zur Verfügung.