StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Produktiver durch Energieeffizienz
Produktiver durch Energieeffizienz - Best practice Beispiele aus der Praxis

Produktiver durch Energieeffizienz - Best Practice Beispiele aus der Praxis

07.11.2016

Ein Schwerpunktthema des Mechatronik-Cluster ist der Bereich Energieeffizienz.

In der neuen Broschüre werden anhand von fünf vom Cluster initiierten und begleiteten Projekte unterschiedliche Wege, wie produzierende Unternehmen gleichzeitig energieeffizienter und produktiver wurden.

Finden auch Sie die richtigen Maßnahmen, um noch produktiver zu werden!


Dimensionen der Reifegradbewertung Industrie 4.0.; Bild: Beitrag in Industrie 4.0 Management 5-2016
Dimensionen der Reifegradbewertung Industrie 4.0.; Bild: Beitrag in Industrie 4.0 Management 5-2016

Reifegradmodell Industrie 4.0

19.10.2016

Unternehmen durch Industrie 4.0 stärken


V.l.: Podiumsdiskussion mit Moderator Daniel Cronin, Gerhard Steiner (Greiner Technology & Innovation), Sara Matt-Leubner (Gesellschaft der Universität Innsbruck), Martin Kaltenbrunner (Kunstuniversität Linz) und Jama Nateqi (Symptoma) © JKU - Florian Atzmüller

Lösungen für ein besseres Leben im Fokus des Partnering Day 2016

18.10.2016

Am 17. Oktober 2016 veranstalteten die Initiative MedTech.Transfer des Medizintechnik-Clusters und die Initiative Smart Plastics des Kunststoff-Clusters der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria gemeinsam mit dem Wissenstransferzentrum West und dem Enterprise Europe Network den „Partnering Day 2016“ unter dem Titel „Solutions for a better life“. Erstmals trafen im AEC in Linz internationale TeilnehmerInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft aus den unterschiedlichsten Branchen aufeinander, um gemeinsam innovative Lösungen für ein besseres Leben in den Bereichen MedTech, IT, Materials, Mechatronik und Design etc. zu diskutieren.


Forum Service 2016
Forum Service 2016

Nachlese - Forum Service 2016

28.09.2016

Service Innovationen als Begleiter der Produktentwicklung


Messe Jugend & Beruf 2016

15.09.2016

Österreichs größte Messe für Beruf und Ausbildung

12. - 15. Oktober 2016 in Wels (Eintritt frei!)
Die Business Upper Austria ist am Stand des Technikstandortes Oberösterreich in Halle 6, Stand Nr. 132 vertreten.


Umfrage
Service 2020 - NOW! Projektpartner gesucht

Service 2020 - NOW! Projektpartner gesucht!

09.09.2016

Technologien, Geschäftsmodelle, Normen und Gesetze sind im Wandel - da sollte auch IHR Service folgen. Service ist heute nicht nur als technisches Service zu verstehen. Service kann und sollte viel mehr als Chance gesehen werden, Lösungen für Kunden und potenzielle Kunden anzubieten.

Im Rahmen von Service2020 - NOW! erarbeiten und optimieren Sie  - gemeinsam mit anderen Branchenvertretern - mit Unterstützung von externen Partnern IHRE Service Strategie und ein weiteres Kernthema für den erfolgreichen Kundendienst. Abgerundet wird das Projekt durch den organisierten Erfahrungsaustausch und die begleitende Implementierung von den neuen Prozessen in Ihrer Organisation.


Oberösterreich widmet sich bei den Alpbacher Technologiegesprächen dem Thema Leichtbau

23.08.2016

Bei den Technologiegesprächen im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach ist Oberösterreich auch heuer mit einem eigenen Programm vertreten. Von 25. bis 27. August trifft sich die heimische Delegation unter der Leitung von Wirtschafts-Landesrat Dr. Michael Strugl und Forschungs-Landesrat LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer zu Arbeitsgesprächen mit VertreterInnen aus Wirtschaft, Wirtschaftspolitik und Technologie. Ein eigener Arbeitskreis zum Zukunftsthema „Zukunftstechnologie Leichtbau“ findet am Freitag, 26. August von 13 bis 18 Uhr in der Hauptschule statt. Die Veranstaltungen werden von der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria, gemeinsam mit der WKO OÖ, der Industriellenvereinigung OÖ und dem Land Oberösterreich organisiert. 


Grafik: Aufgabe erfüllt
Optimieren Sie jetzt die Ressourceneffizienz Ihres Unternehmens, kostenfrei!

Optimieren Sie jetzt die Ressourceneffizienz Ihres Unternehmens, kostenfrei!

11.08.2016

Testen Sie Ihr Unternehmen online, um gleich im Anschluss Verbesserungsvorschläge zu Optimierungspotentialen zu erhalten!


Industrie 4.0 Grafik
Wissensvorsprung mit Online-Plattform Industrie 4.0

Online-Plattform Industrie 4.0 – Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung

11.07.2016

Bereits 2014 wurde die Plattform Industrie 4.0 ins Leben gerufen, welche federführend vom Mechatronik-Cluster betreut wird. Der MC bündelt das Know-how und forciert den unternehmerischen Wissensaustausch zum Thema Industrie 4.0 - nicht nur innerhalb Oberösterreichs sondern auch mit anderen Bundesländern und dem Bund.


Frau mit Schutzhelm
Frauen im technischen Berufsumfeld

Workshop "Frauen im technischen Berufsfeld", 15. Sept. 2016

11.07.2016

Der Zwiespalt in der Rolle als „Technikerin“ und der Identität als Frau kann zu Missverständnissen und Konflikten im beruflichen Umfeld führen. Denkmuster und Rollenbilder können gut ausgebildete Frauen mit Power und Engagement hindern, ihre Herausforderung im Arbeitsalltag erfolgreich umzusetzen.


415 Einträge | 42 Seiten