StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Peter Obermair © citydoto.at/Roland Pelzl
Peter Obermair © citydoto.at/Roland Pelzl

„Vom Ego- zum Eco-System“

21.07.2021

Peter Obermair ist Head of Sales bei der Siemens Industry Software GmbH Austria und seit Anfang Juli einer von drei neuen Beiräten im Mechatronik-Cluster (MC). Im Interview spricht er über die Themen, die ihm besonders wichtig sind.


Herbert Pataky, CEO von PASO Solutions © PASO Solutions
Herbert Pataky, CEO von PASO Solutions © PASO Solutions

Von analog zu digital: Lösung für Maschinenparks

08.07.2021

Einen Maschinenpark digitalisieren zu wollen, ist schon eine große Herausforderung. Dafür eine passende Gesamtlösung zu finden, die für unterschiedlichste Maschinenparks angewendet und von jedem beliebigen Ort aus bedient werden kann, steigert aber noch einmal die Komplexität. Zwei oberösterreichische Unternehmen haben sich dennoch nicht abschrecken lassen. Sie starteten mit Unterstützung des IT-Clusters der oö. Standortagentur Business Upper Austria ein Kooperationsprojekt. Mit finanzieller Hilfe des Landes Oberösterreich entwickelten PASO Solutions und Ginzinger electronic systems in kürzester Zeit einen Prototyp, der als Komplettlösung zur digitalen Maschinenbetreuung bereits bis zum Jahresende marktreif sein wird.


Markus Achleitner probierte einige Experimente im Waggon selbst aus. © cityfoto.at/Roland Pelzl
Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner probierte einige Experimente im Waggon von „Technik am Zug“ gleich selbst aus. © cityfoto.at/Roland Pelzl

„Technik am Zug“: Österreichs spannendster Zug hält ab sofort im Innviertel

07.07.2021

„Das Projekt ‚Technik am Zug‘ ist von großer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort OÖ, weil damit ein Beitrag zur Gewinnung von künftigen Fachkräften geleistet wird. Wir müssen das Interesse unserer Jugend an den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, so früh wie möglich fördern, damit Oberösterreichs Unternehmen auch in Zukunft die dringend benötigten Fachkräfte in diesem Bereich finden“, unterstrich Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner anlässlich der Eröffnung von „Technik am Zug“ am Hauptbahnhof Ried im Innkreis. „Ich freue mich daher, dass auch namhafte Innviertler Betriebe wie FACC, FILL, SGL Carbon, Wintersteiger, Leitz und Scheuch dieses Projekt unterstützen, sie wirken damit selbst mit, Jugendliche für technische Berufe zu begeistern und so als künftige Fachkräfte zu gewinnen“, betonte Landesrat Achleitner.


© exxotec human robotics
© exxotec human robotics

Projektpartner gesucht: Implementierung von Exoskeletten

07.07.2021

Fähige Mitarbeiter sind das Herzstück eines jeden Unternehmens. Wenn körperlich anstrengende Tätigkeiten und einseitige Belastungen jedoch Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter beeinträchtigen, müssen Vorkehrungen getroffen werden. Exoskelette haben das Potenzial, die Belastungen zu mindern und Schäden, die durch einseitige oder falsche Haltung entstehen, weitestgehend zu verhindern. Der Mechatronik-Cluster möchte nun ein Kooperationsprojekt starten, um die Implementierung von Exoskeletten in Produktion und Logistik zu erleichtern. Interessierte Unternehmen sind willkommen.


Industrieroboter ©KUKA
©KUKA

Mensch und Roboter: Vom Hype zur Realität

30.06.2021

Kollaborative Roboter (Cobots) sind in aller Munde. Wenn Mensch und Maschine nebeneinander arbeiten, muss jedoch höchster Wert auf Sicherheit gelegt werden. Bisher werden Industrieroboter daher oft von sperrigen Zäunen umgeben. In der Online-Veranstaltung „Der Mensch in der Zusammenarbeit mit Industrierobotern, geht das? Vom Hype zur Realität“, organisiert vom Mechantronik-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria, wurde nun eine praktikable Lösung präsentiert, die ohne Zaun auskommt und trotzdem volle Leistung verspricht. Die KUKA CEE GmbH hat gemeinsam mit der Sick GmbH und der Blue Danube Robotics GmbH/AIRSKIN ein Paket geschnürt, das sowohl Produktivität als auch neueste Sicherheitsstandards für kollaborative Anwendungen kombiniert.


© Pixabay
© Pixabay

Cloud Transformation for SME: Projektpartner gesucht

18.06.2021

Die Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette unter Nutzung von cloudbasierten Lösungen wird für Unternehmen immer wichtiger. Um draus sowohl für Unternehmen als auch Kunden einen tatsächlichen Mehrwert zu generieren, darf diese Cloud Transformation aber nicht als reines Investment in entsprechende Infrastruktur gesehen werden. Es muss als Teil einer richtungsweisenden Digitalisierungsstrategie auch in Hinblick auf neue Business Services strategisch betrachtet werden. Gemeinsam mit dem IT-Cluster wollen wir im September 2021 das CORNET-Projekt „Cloud Transformation for SME“ einreichen und suchen nach interessierten Partnern.


Service Innovation
© relif/Getty Images via Canva pro

Nutzen Sie den Service Export RADAR

07.06.2021

Sind Sie als Hersteller von technologischen Produkten interessiert, Ihre Dienstleistungen in neue Zielmärkte zu exportieren? Wir laden Sie herzlich ein, den Service Export RADAR zu nutzen.


© Getty Images Pro/mnbb via canva.com
© Getty Images Pro/mnbb via canva.com

Aufruf zur Angebotslegung für die Durchführung einer „Digital Check – Starter.Kit“-Testanwendung

30.04.2021

Gemäß den geltenden Förderrichtlinien für die Erbringung von externen Dienstleistungen im Interreg Central Europe-Förderprogramm rufen wir hiermit zur Angebotslegung für die Durchführung einer „Digital Check - Starter.Kit“-Testanwendung auf.


Industrial Edge Computing @ Siemens © Siemens
Industrial Edge Computing @ Siemens © Siemens

Edge Computing am Shopfloor

Gastbeitrag von Dr. Lukas Gerhold, Siemens AG Österreich

23.04.2021

Aufbruch in eine neue Welt – das wünschen sich IT und OT schon lange. Siemens Industrial Edge Computing ist die Lösung für flexible Produktion und nahezu Vollautomatisierung. Das sichert den Produktionsstandort.


© 3007/Fill
© 3007/Fill

Chancen der Digitalisierung nutzen

21.04.2021

Welche Rolle spielt Mechatronik in der digitalen Transformation? Dieser Frage widmete sich der Mechatronik-Cluster kürzlich in einem Workshop im Rahmen einer Beiratssitzung. Die Ergebnisse werden die Aktivitäten im MC prägen.


316 Einträge | 32 Seiten

Mag. Markus Käferböck

Leitung Unternehmenskommunikation
Mobil: +43 664 8481240
Tel.: +43 732 79810-5061

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden